Das Dünnes-Buch der Rekorde

Author: Schocker Blogger  |  Category: Reichtum & Geld verdienen

Dünnes-Buch der RekordeSo, hier nun mein zweiter Beitrag in diesem intellektuellen Blog der vielfältigen Möglichkeiten. Heute am Mittagstisch ging es wieder schwer zur Sache. Ideen über Ideen!

Nachdem ich euch vor ein paar Tagen meine neue Geschäftsidee vorgestellt habe, und bisher noch keine Resonanzen dazu bekam, versuche ich es jetzt mit einer weiteren Idee. Nur kurz vorweg gesagt: Alle, die schon ihre Bewerbungsunterlagen für die erste Idee zusammengesucht haben, oder bald wieder in Freiheit weilen, können aufatmen, denn die Aufforderung zum Einsenden eurer Bewerbung steht natürlich immer noch!

So, nun aber zu meiner zweiten, und wie ich finde, weitaus besseren Idee: Ich schreibe ein Buch! Dieses Buch, soviel kann ich euch schon sagen, wird ein absoluter Erfolg. Der Titel lautet: “Das Dünnes-Buch der Rekorde“und steht unter dem Motto: “Vom Schlankheitswahn zur Traumfigur“. In dem Buch wird es unter anderem sehr viele Abnehm-Trips geben, wie Sie in möglichst kurzer Zeit sehr viel Gewicht verlieren, und gleichzeitig ihr Konto kontinuierlich zunimmt. Inspiriert zu diesem Traumwerk geistigen Eigentums wurde ich durch einen Bericht im TV. In diesem Bericht wurden die Zuschauer darauf aufmerksam gemacht, dass die Armut in Deutschland immer mehr zunimmt, aber gleichzeitig die Menschen immer Fettleibiger werden. Warum sollte man also den Spieß nicht umdrehen, und den Leuten eine gute Figur verpassen und zu Reichtum verhelfen?!

Als kleine Anregung aufs Buch habe ich hier mal eine kleine Textpassage für euch:

Schlank in 5 Schritten (für die Ungeduldigen)

Zu aller Erst muss ich erwähnen, dass Sie ihre Ernährung etwas umstellen müssen. Stellen Sie zukünftig ungesundes Essen beiseite, Maggifix für fettige Soße brauchen Sie ab jetzt nicht mehr. Ernähren Sie sich in den nächsten 2 Wochen nur noch von Wattebäuschen, die vorher in Orangensaft getränkt wurden. Falls Sie nicht wissen, wie man so etwas macht, wird in naher Zukunft noch ein Online-Shop zu diesem Thema starten. Also spätestens wenn das Buch herauskommt, können Sie in diesem Online-Shop das passende Zubehör dazu bestellen.

Nun zu meinen Abnehm-Tipps:

  • Schneiden Sie ihre Nägel: Nach dem schneiden der Fingernägel kann es sein, dass Sie um bis zu 3 Kilogramm leichter sind.
  • Körper entleeren: Gehen Sie mal wieder richtig aufs Klo und lassen alles raus, was da nicht festgewachsen ist. Ihr Körper wird’s ihnen Danken
  • Zähne richtig reinigen: Benutzen sie zum Reinigen ihres Mundraumes Zahnseide, damit auch die letzten Reste entfernt werden
  • Schminke ablegen: Entfernen Sie (wenn vorhanden) so viel wie möglich Schminke und Make-Up. Dadurch kann ihre Haut besser atmen, und ihr wahres Gesicht kommt auch mal zum Vorschein 😉
  • Haare abrasieren: Auch das Abschneiden ihrer Haare kann einige Kilos weniger für Sie bedeuten

Dies waren aber nur wenige Tipps aus dem neuen Buch, dass bald erscheinen wird. Wenn euch noch weitere Tipps einfallen, immer her damit. Wozu gibt es denn sonst hier eine Kommentar-Funktion. Falls dies von euch gewünscht ist, werden die hier erwähnten Tipps aus den Kommentaren später im Buch erwähnt. Selbstverständlich werdet ihr dann nicht am Gewinn beteiligt. Also dann, schreibt mal los! Denn dann muss ich mir weniger einfallen lassen!

Tags: , , , , ,

2 Responses to “Das Dünnes-Buch der Rekorde”

  1. Der Schocker Blogger » Blog Archive » EM-Flitzer: Ja ich gebs zu, ich wars Says:

    […] zu entkleiden. Ich hatte auf präsenten Stellen meines astralen Körpers Werbebanner für mein “Dünnes-Buch der Rekorde“ platziert. Diese blieben aber leider ungesehen. Noch dazu kam, dass ich vorher meinen […]

  2. Der Schocker Blogger » Blog Archive » Schuhe Binden für Anfänger Says:

    […] mein letzter Versuch mit dem „Dünnes-Buch der Rekorde“ leider wieder nicht geklappt hat und ich wieder nicht an meine wohlverdienten „Millionen“ […]

Leave a Reply

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image