Kommunikation für echte Kerle – Blutooth statt Cowboyhut

Author: Schocker Blogger  |  Category: Erfindungen

Männer stehen auf coole Autos, lässigen Style und technische Highlights. Deshalb sind die Herren der Schöpfung auch beim Thema Handy ganz ausgeschlafen und an Geräten interessiert, die richtig was hermachen. Heute trabt der moderne Mann statt mit Cowboyhut und Sporen mit Blutooth und Infrarot durch die City. Zwar sind Kneipenschlägereien out, doch es gilt immer noch das Motto: Wer ist der Stärkere und hat die tollsten Handys am Start. Ein Normalo-Handy ist nichts für echte Kerle, sie wollen Features sehen, die nur ein standesgemäßes Android-Gerät bietet.

Cooles Designs und Hightech vom Feinsten

Männer können über schrille Damenhandy mit allerhand Gefunkel nur milde lächeln. Sie bevorzugen knackiges Schwarz oder schnittiges Silber. Wichtiger als das Design ist natürlich das Innenleben. Ein hochauflösendes Display ist das mindeste der Gefühle. Einige Hersteller kreieren reine Männerhandys, die schon von Ferne maskuline Ausstrahlung verströmen. Der Mann von Welt, der gerade mehrere hundert Euro für seinen mobilen Favoriten bezahlt hat, kann beim Tarif ein Schnäppchen machen. Dann nämlich, wenn er sich ins Web begibt und die besten Prepaidkarten im Vergleich aufruft. Inzwischen gibt es sehr günstige Angebote mit Flat für Telefonie, Surfen und SMS, die Männern reichlich Spielraum lassen und den Geldbeutel schonen.

Miniprogramme für noch mehr Handyspaß

Ein gestandenes Smartphone mit allen Schikanen kostet rund 600 Euro. Dafür erfüllt es männliche Ansprüche mit Leichtigkeit. Besonders der App-Store ist für coole Kerle interessant. Dort kann Mann sein neues Mobilgerät mit Miniprogrammen erweitern, um ja nichts Weltbewegendes zu verpassen. Wem das  nicht reicht, kann ein Mobilgerät mit edlen Details wählen, die garantiert auffallen. Es gibt Smartphones, die auf der Rückseite Schweizer Präzisions.Uhren zeigen und die Zeiten in allen großen Städten der Welt präsentieren. Allerdings kostet dieses Vergnügen an die 4.000 Euro. Ein Smartphone mit brillantem Display und Kamera mit Full-HD ist dagegen spottbillig. Männer brauchen weder Colt noch Pferd, sie trumpfen heute mit coolen Handys auf und weisen die Konkurrenz in die Schranken.

Tags: , , , , , , , , , ,

Leave a Reply

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image